Mit Sicherheit, sicher leben

Türsprechanlagen, Einbruchschutz, Alarmanlagen für Ihr Haus und Ihr Smart Home

 

TürSprechanlage & Zutritt

Türsprechanlage 2n

Unsere IP-basierten Türsprechanlagen können individuell konfiguriert und somit genau auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Die sichere Türsprechanlage bietet eine zuverlässige Zugangskontrolle zum Gebäude und lässt sich einfach in Ihr Smart Home integrieren. Dadurch können Sie die Sicherheit aber auch den Komfort für Ihr Gebäude erhöhen.

Wählen Sie aus einer Vielzahl von Modulen für Ihre Türsprechanlage, welche sich auch zu jedem Zeitpunkt austauschen oder nachrüsten lassen.

  • Kameramodul mit Nachtsicht-Funktion
  • Fingerabdruckleser
  • Bluetooth-Modul
  • Touchdisplay
  • RFID-Leser
  • uvm.
Türsprechanlage 2n

Behalten Sie mit dem mobilen Zugriffsystem die Kontrolle über Ihren Hauseingang. So könne Sie sich unterwegs über Besucher informieren lassen oder über die Türsprechanlage mit ihnen kommunizieren. Die Türsprechanlage kann in eine Alarmanlage integriert werden, den Einbruchschutz erweitern und unterstützt das SIP-Protokoll, somit lässt sich die Türschrechanlage problemlos mit IP-Telefonen verbinden.

  • Zutrittskontrolle
  • hohe Kompatibilität
  • modulierbar
  • IP-basiert
  • Anbindung an die Alarmanlage
  • SIP Unterstützung
  • Manipulationsschutz

Einbruchschutz

Einbruchschutz Alarmanlage

Für uns Alle sind unsere vier Wände ein Ort der Ruhe und des Rückzuges. Man hat es über Jahre liebevoll eingerichtet. Um sich in seinem Haus aber so richtig wohl zu fühlen, gehört auch ein Gefühl von Sicherheit dazu.

Nutzen Sie die Sensoren Ihres Smart Homes und profitieren Sie von einem zuverlässigen Einbruchschutz mit Alarmanlage. Bewegungsmelder im Haus und Sensoren an Fenstern und Türen bieten ein erhebliches Maß an Sicherheit. So warnt Sie Ihr Smart Home beim Verlassen, dass noch Fenster geöffnet sind oder dass sich jemand bei Abwesenheit an der Tür zu schaffen macht. Auch nachts kann ein Sensor an der Kellertür über ungebetene Gäste informieren oder direkt die Alarmanlage auslösen. Nutzen Sie Ihr Smart Home und imitieren Sie Anwesenheit während des Urlaubs. Täglich öffnende und schließende Jalousien, Licht am Abend und am Morgen schreckt Einbrecher ab und erweitert einen effektiven Einbruchschutz.

Überwachung

Alarmanlage Haus Überwachung

Videoüberwachung ermöglicht schnelles Erkennen von Bedrohungen und schützt so Ihr Zuhause und Sachwerte. Im Falle eines Einbruches kann Videomaterial zur Aufklärung erheblich beitragen. Ein zuverlässiges Kamerasystem garantiert Ihnen optimale und intelligente Überwachung ihres Wohnhauses, Wohnung oder Ferienhauses uns erweitert Ihren Einbruchschutz.

Durch eine intelligente Videoüberwachung können Sie sich zu bestimmten Zeitfenstern über menschliche Bewegungen auf Ihrem Grundstück informieren lassen, wo hingegen Bewegungen von Tieren oder Fahrzeugen vom Überwachungssystem ignoriert werden. Integriert in Ihr Smart Home, bieten sich weitere Möglichkeiten für Ihr Überwachungssystem. So kann dieses auch in Kooperation mit Ihrem Einbruchschutz agieren, vom Smart Home gesteuert werden und Ihre Alarmanlage im Haus erweitern.

GesundheiT/AAL

Auch für kranke oder ältere Menschen ist ein intelligentes Haus eine große Hilfe im Alltag. Unter AAL (Ambient Assisted Living) versteht man so viel wie „Altersgerechte Assistenzsysteme für ein selbstbestimmtes Leben“ und bietet eine beachtliche Anzahl an Möglichkeiten, welche Senioren und kranken Menschen den Alltag erleichtern.

Gesundheit Alter Senior Smart Home AAL

Die intelligenten Komponenten für ältere Menschen sind einfach zu beherrschen und können unauffällig in den Alltag einer pflegebedürftigen Person integriert werden. Das Smart Home wird dabei eingesetzt, um alltägliche Prozesse zu automatisieren. Ein Eingriff von einem Familienmitglied oder durch geschultes Personal ist dennoch möglich, da man sich jederzeit durch einen Knopfdruck bemerkbar machen kann. Gerade Senioren, den das Vertrauen in die moderne Technik schwerfällt, haben oftmals Angst vor einer fehlerhaften Bedienung des Systems. Durch intuitive Steuerung lernt man schnell mit den cleveren Helfern umzugehen und ist erstaunt, wie einfach und effektiv die Hilfe durch Technik ist. Ermöglichen Sie sich durch ein Smart Home, in Ihren eigenen vier Wänden wohnen zu bleiben.

Pflege im Alter Senior Smart Home AAL

Im Smart Home eingebundene Sensoren können genutzt werden um bei einer Unregelmäßigkeit eine vertraute Person zu benachrichtigen. So kann ein Familienmitglied verständigt werden, wenn mittags das Schlafzimmer noch nicht verlassen wurde, oder sich nach Stunden im Badezimmer die Tür nicht wieder geöffnet hat. Genießen Sie Ihr Leben zuhause und behalten Sie sich ein Stück Sicherheit ohne mit dem Gefühl der ständigen Überwachung zu leben.

Desastererkennung

Der Einbau von Rauchwarnmeldern im Haus ist heut zutage Gang und Gebe und in einigen Bundesländern sogar Pflicht. Integrieren Sie die lebensrettenden Helfer in Ihr Smart Home und nutzen diese neben ihrer Primärfunktion auch als Raumtemperatursensoren oder als Sirene für Ihre Alarmanlage.

Wassersensoren finden Ihren Platz meist neben der Waschmaschine, Spülmaschine oder an anderen Stellen, an denen Wasserlecks auftreten können. Im Falle einer defekten Leitung wird Sie Ihr Smart Home direkt informieren und bei Bedarf automatisch das Wasser abstellen. Auch bei den ersten Anzeichen einer Überflutung während starker Unwetter, setzt Sie ihr Smart Home direkt darüber in Kenntnis.

Aufgrund mangelnden Lüftens, kommt es vor allem in Neubauten mit hoher Energieeffizienz des Öfteren zu Schimmelbildung an den Wänden. Ihr Smart Home wirft immer einen Blick auf die aktuelle Luftfeuchtigkeit in den Räumen und erinnert Sie bei Bedarf an die Notwendigkeit zu Lüften. Beugen Sie so kinderleicht Schimmelbildung vor und genießen Sie auch zukünftig ein gesundes Leben in Ihren vier Wänden.

Smart home Security

Die informationstechnische Bedrohung durch Trojaner und Bot Netze ist allgegenwärtig und nur allzu oft wird das Internet der Dinge und Smart Home damit in Verbindung gebracht. Setzten Sie ihre Privatsphäre und IT-Sicherheit nicht aufs Spiel, in dem Sie in ein unzureichend abgesichertes Smart Home System investieren. Automatisierungs- und Überwachungssysteme vom Discounter sind nur auf den ersten Blick kostengünstig und ein Einfallstor für Bedrohungen aus dem Internet sind oftmals der zusätzliche Preis, den der Kunde auf kurz oder lang zu bezahlen hat.

Schützen Sie Ihr kostbarstes Gut, Ihre Privatsphäre, nicht, indem Sie auf die Erleichterungen und Vorzüge der Technik gänzlich verzichten. Investieren Sie in ein solides und sicheres Smart Home System. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.